Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, auf Sie zugeschnittene Werbung zu generieren und Social Media einzubinden. Nutzen Sie unsere Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen.
OK

WordPress installieren - mit IONOS

  • Deutschsprachige Anleitung
  • Einrichtungsassistent
  • Sicherheitsupdates
Zu den Tarifen
Exklusiv und kostenfrei für IONOS-Kunden: Persönlicher Berater mit direkter Durchwahl.

Tarifübersicht

Kostenlose Domain
SSL-Wildcard-Zertifikat
24/7 Service

Essential

Alles was Sie für eine einwandfreie WordPress Seite benötigen


12 Monate 1,/Mon. danach 8,– €/Mon. Einrichtung 15,– €
Weiter

1 Managed WordPress Website

25 GB SSD Speicher

2 x 1 GB MySQL Datenbanken

10 E-Mail Postfächer

1 Domain inklusive Kostenlose Domain-Endungen: .de, .eu, .com, .net, .org, .info, .me, .biz, .online.Schließen

Business

Mehr Performance für große Webseiten und mehr Plugins


6 Monate 1,/Mon. danach 11,– €/Mon. Einrichtung 15,– €
Weiter

2 Managed WordPress Websites

100 GB SSD Speicher

10 x 1 GB MySQL Datenbanken

100 E-Mail Postfächer

2 Domains inklusive Kostenlose Domain-Endungen: .de, .eu, .com, .net, .org, .info, .me, .biz, .online.Schließen

Pro

Hosten Sie mehr Websites und profitieren Sie von mehr Features


6 Monate 1,/Mon. danach 20,– €/Mon. Einrichtung 15,– €
Weiter

5 Managed WordPress Websites

200 GB SSD Speicher

50 x 1 GB MySQL Datenbanken

500 E-Mail Postfächer

5 Domains inklusive Kostenlose Domain-Endungen: .de, .eu, .com, .net, .org, .info, .me, .biz, .online.Schließen

Content Delivery Network (CDN) mit Railgun Unser Content Delivery Network (CDN) stellt den Inhalt Ihrer Website auf über 62 Rechenzentren weltweit zur Verfügung. Ihre Website-Besucher erhalten die Website-Inhalte von dem Server, der räumlich gesehen am nächsten gelegen ist. Dadurch lädt Ihre Website schneller.Schließen

Preise inkl. MwSt. Angebote sind nur für begrenzte Zeit gültig und sind teils abhängig von Mindestvertragslaufzeiten. Hier finden Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Schritt für Schritt durch die Erstinstallation

WordPress-Installation starten

Starten Sie einfach und schnell Ihre WordPress-Einrichtung. Bereits nach Abschluss Ihres Managed WordPress-Tarifs finden Sie auf der Danke-Seite den Hinweis „Starten Sie Ihr Webprojekt“.
Jetzt kann es losgehen! Denn hier befinden Sie sich bereits im Control-Center, dem zentralen Kundenportal für Ihre IONOS Welt.

Titel und Zugangsdaten

Wie soll Ihre Website heißen? Tragen Sie unter Titel Ihren favorisierten Namen ein. Vergeben Sie nun noch im nächsten Schritt die Zugangsdaten wie Benutzername und Passwort, mit denen Sie sich zukünftig auf Ihrem WordPress-Blog anmelden können.
Damit Ihr Blog auch wirklich sicher ist, geben wir Ihnen noch Tipps für ein starkes Passwort.

Wordpress selbst verwalten

Sie möchten Ihre WordPress-Installation selbst verwalten und sich um Plugins und Updates selbst kümmern? Dann fahren Sie mit „Weiter mit WordPress“ fort – oder wählen Sie „Managed WordPress“. Denn hier übernehmen wir wichtige Plugins für Sie und kümmern uns um alle Updates.
In beiden Fällen steht Ihnen unser Einrichtungsassistent zur Verfügung.

Geschafft! Den Rest übernehmen wir:

Der IONOS Einrichtungsassistent installiert die WordPress-Instanz auf Ihrem Webspace – alle nötigen Datenbanken werden ganz automatisch eingerichtet. Ihr WordPress-Benutzer wird erstellt und die gewünschte Oberflächensprache eingestellt. Unser Assistent verbindet die von Ihnen ausgewählte Domain mit Ihrem Webspace-Verzeichnis.
Bei Bedarf können Sie selbstverständlich auch manuell vorgehen und Ihre WordPress-Instanz selbst installieren oder aber eine lokale Installation durchführen.
Einloggen und loslegen!
Über „Website bearbeiten“ gelangen Sie zu Ihrer WordPress-Seite. Ihre selbst gewählten Zugangsdaten sind nun Ihr Schlüssel zur Website.
Zu den Tarifen
Ihr persönlicher Berater

Individuelle Beratung. Tipps für Online-Erfolg. Technischer Support. Direkt erreichbar über eigene Telefonnummer, Chat und E-Mail. Kostenfrei für alle Kunden von IONOS.

Mehr erfahren

Die wichtigsten Features im Überblick

Sicherheitsupdates automatisch

Haben Sie sich bei der Installation über die IONOS Click & Build-Anwendung für den Managed-Mode entschieden, dann werden Sicherheits-Patches und Updates automatisch durchgeführt. Fiel Ihre Wahl hingegen auf den „Free Mode", dann sind Sie selbst für den aktuellen Stand Ihrer Wordpress-Installation verantwortlich. Wordpress informiert Sie allerdings per E-Mail, falls eine neue Aktualisierung vorhanden ist, damit Ihr Blog immer auf dem neusten Stand ist. Die Aktualisierung selbst können Sie bequem mit wenigen Klicks im Administrationsmenü Ihres Blogs durchführen lassen.
Zu den Tarifen

Große Auswahl an Plugins

Sie können jederzeit weitere WordPress-Plugins im Free Mode (ein Wechsel vom Managed-Mode ist jederzeit möglich) installieren, um den Funktionsumfang Ihres Wordpress-Blogs zu erweitern. Egal ob einen Besucherzähler, ein Schutz vor Spamkommentare oder ein eigenes Forum, mit wenigen Klicks passen Sie den Blog an Ihre Bedürfnisse an. Plugins können entweder direkt über Ihrem Administrationsbereich Ihres Wordpress-Blogs mit wenigen Klicks installiert werden oder Sie laden sich das Plugin direkt von der Wordpress-Website herunter. Anschließend können Sie die Dateien per SFTP in das Plugin-Verzeichnis des Blogs hochgeladen werden.

Themes bequem wechseln

Wordpress erlaubt Ihnen, mit wenigen Klicks das Erscheinungsbild Ihres Blogs individuell zu verändern. Fertige Designs, sogenannte Themes, ermöglichen die Blogpräsentation ganz nach Ihren Wünschen. Sie können jederzeit über die Administrationsoberfläche das Theme ändern oder ein beliebiges Theme per SFTP in das entsprechende Wordpress-Verzeichnis hochladen.

Hohes Maß an Sicherheit

Als zusätzliche Absicherung gibt es seit Version 2.5 den sogenannten Sicherheitsschlüssel (SECRET_KEY). Dieser Sicherheitsschlüssel wurde inzwischen zu einem Schlüsselbund erweitert. Die einzelnen Sicherheitsschlüssel spielen eine wichtige Rolle bei der Verschlüsselung der Informationen, die in den Cookies von Wordpress abgelegt werden. Bei einer manuellen Installation von Wordpress müssen die Sicherheitsschlüssel von Hand eingetragen werden. Dafür generiert man diese unter: https://api.wordpress.org/secret-key/1.1/salt/ und trägt diese Schlüssel in die wp-config.php Datei ein.
Eine weitere Möglichkeit für weiteren Schutz bietet Ihnen spezielle Sicherheitsplugins. Diese limitieren beispielsweise die Anzahl an Login-Versuchen in Ihren Adminbereich und verhindern so, dass kriminelle Hacker stundenlang die verschiedensten Passworteingaben testen, bis sie irgendwann Erfolg haben. Suchen Sie für diese Plugins einfach im offiziellen Wordpress Plugin-Verzeichnis nach „Security". Das Installieren der Plugins geht schnell und einfach und sorgt für eine zusätzliche Sicherheit.
Zusätzlich bietet Ihnen IONOS kostenlos ein sogenanntes SSL-Wildcard-Zertifikat an. Neben den oben beschriebenen Maßnahmen zur Absicherung sichern Sie mit einem SSL-Zertifikat zusätzlich den Datenaustausch zwischen Ihrer Seite und dem Besucher, der diese aufruft. Statt über den ungesicherten HTTP-Kanal findet die Kommunikation nun über eine gesicherte HTTPS-Verbindung statt.

Die richtige Lösung wählen.

Tarifempfehlungen passend zu Ihren Vorhaben.
Einen Blog erstellen und betreiben Wir empfehlen ...
Wir empfehlen...
Managed WordPress Essential
Der ideale Tarif, um ein Blog oder privates Projekt zu erstellen.
  • Schnell und einfach eingerichtet dank unseres Assistenten
  • Wichtigste Erweiterungen bereits vorinstalliert
  • Kostenlose Domain
12 Monate 1,/Mon. danach 8,– €/Mon. Einrichtung 15,
Auswählen
Inhalte meiner Website regelmäßig aktualisieren Wir empfehlen ...
Wir empfehlen...
Managed WordPress Business
Der ideale Tarif für eine WordPress-Website mit vielen Inhalten für viele Besucher.
  • Mehr Leistung
  • 100 GB SSD-Speicher
  • Datenstände 6 Tage lang wiederherstellbar
  • Kostenlose Domain
6 Monate 1,/Mon. danach 11,– €/Mon. Einrichtung 15,
Auswählen
Online-Shop mit WooCommerce betreiben Wir empfehlen ...
Wir empfehlen...
Managed WordPress Business
Der ideale Tarif für den Betrieb eines wooCommerce Online-Shops.
  • 100 GB SSD-Speicher für unzählige hochauflösende Produktabbildungen u.v.m.
  • Ansprechende Design-Vorlagen, perfekt abgestimmt auf wooCommerce
  • Vorinstallation von Erweiterungen speziell für Online-Shops
6 Monate 1,/Mon. danach 11,– €/Mon. Einrichtung 15,
Auswählen Weitere Online-Shop Möglichkeiten
Website für großes, internationales Publikum betreiben Wir empfehlen ...
Wir empfehlen...
Managed WordPress Pro
Der ideale Tarif, um für große Besucheraufkommen und leistungshungrige Erweiterungen gerüstet zu sein.
  • Höchste Leistung mit garantiert 2 GB RAM
  • Schutz vor Schadsoftware mit SiteLock
  • Railgun Content Delivery Network: Zusätzliche Verteilung Ihrer Website in 62 Datenzentren weltweit für schnellste Ladezeiten rund um den Globus.
6 Monate 1,/Mon. danach 20,– €/Mon. Einrichtung 15,
Auswählen
Kunden lassen ihr WordPress von IONOS hosten, weil automatische Updates auf die neuesten Software-Versionen und höchste Sicherheitsstandards garantieren, dass ihre Website immer schnell und geschützt ist.
Nicht das Richtige gefunden?
Wir haben vielleicht doch die ideale Lösung für Sie.
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wir beantworten Ihre Fragen zu unseren Produkten und helfen Ihnen, die beste Lösung für Ihr Vorhaben zu finden.

0721 170 5522
Rufen Sie uns an. Wir sind rund um die Uhr für Sie da.
Live Chat

Starten Sie jetzt einen Chat mit unserem Kundenservice.

Chat starten
Chat